FRAGEN UND ANTWORTEN

Zur Vorbereitung Ihrer Hochzeitsfeier stellen wir Ihnen hier häufig gestellte Fragen mit Antworten zur Verfügung:

Welche Daten benötigt die Band, um uns ein unverbindliches Hochzeitsangebot erstellen zu können?

  • Am Besten Sie füllen unter "Kontakt" das Anfrageformular aus. Danach senden wir Ihnen meist innerhalb eines Tages ein unverbindliches Angebot per E-Mail zu.

Können wir in einem Gespräch vor unserer Hochzeit Wünsche äußern und den Ablauf nach unseren Vorstellungen gestalten?

  • Den Ablauf Ihrer Hochzeit bestimmen selbstverständlich Sie. In einem Gespräch etwa 4 bis 6 Wochen vor Ihrem Hochzeitstermin können Sie uns Ihre Wünsche mitteilen, so dass wir den Tagesablauf Ihren Vorstellungen entsprechend gestalten.

Wer führt den Tag über durch das Programm?

  • Unser Bandleader Christian führt und moderiert den ganzen Tag über durch das Programm. Vom gemeinsamen Anschneiden der Hochzeitstorte bis zum Abschlusstanz des Brautpaares werden die Hochzeitsgäste stets mit einbezogen und informiert.

In welchem Umkreis spielt die “Sunflowers Partyband”?

  • Eine Umkreisbegrenzung, außerhalb derer wir nicht buchbar wären, gibt es nicht.

Besteht die Möglichkeit einen Termin für einen gewissen Zeitraum zu reservieren?

  • Sie können einen Termin unverbindlich für einen Zeitraum von max. 2 Wochen reservieren. 

Was beinhaltet die Gage der Band?

  • Unsere Gage ist sozusagen Ihr Festpreis inkl. Fahrtkosten, Licht- u. Tontechnik.

Kann die Brautentführung (Brautverziang) auch in einer anderen Location stattfinden?

  • Gegen einen geringen Aufpreis kann die “Brautentführung” gerne auch an einem anderen Ort ausserhalb Ihrer Hochzeitslocation stattfinden.

Wie läuft die Brautentführung ab?

  • Am Anfang dieses Highlights stehen Schunkel- und Stimmungslieder, Witze, kabarettistische Einlagen sowie kurzweilige Spiele. Der Bräutigam ist am Anfang der Show nur kurze Zeit mit eingebunden. Zu 90% kann sich das Brautpaar allerdings “zurücklehnen” und das Brautverziang genießen, mit seinen Gästen Stimmung machen, oder je nach belieben abrocken - abrocken - abrocken. Das “Monatslied” wird nur auf ausdrücklichen Wunsch des Brautpaares gespielt. Ansonsten gehen wir in einem gemeinsamen Gespräch vor dem Hochzeitstermin gerne auf Ihre Wünsche ein.

Welche Fläche benötigt die Band bei der Brautentführung?

  • Die Musiker benötigen bei der “Brautentführung” eine Fläche von ca. 3m x 3m sowie einen Stromanschluss mit 230V.

Können wir einen Hochzeitslader engagieren?

  • Selbstverständlich steht es Ihnen frei, einen Hochzeitslader zu engagieren. Wir stimmen unser Programm dann mit bzw. auf den Hochzeitslader ab und sorgen für eine ausgewogene Mischung. Da wir bereits mit zahlreichen Hochzeitsladern zusammengearbeitet haben, stellt die musikalische Begleitung von Gstanz'l oder ähnlichen Musikstücken kein Problem dar.

Sind die Sunflowers auch nur für die Brautentführung buchbar?

  • Natürlich können Sie uns auch nur für diesen Part Ihrer Hochzeitsfeier buchen. Beste Stimmung ist mit Sicherheit garantiert!

Können Einlagen wie Spiele oder Vorführungen unserer Gäste in das Programm eingebaut werden?

  • Während der Hochzeitsfeier können sich die Gäste gerne mit uns in Verbindung setzen, um Einlagen, Spiele oder Gedichte vorzutragen. Mitgebrachte CD’s können mit Titeln in herkömmlichem WAV-Format (digitale Audiodatei) oder MP3 Dateien über unseren CD-Player abgespielt werden. MP-3 Player, Notebook, iPad, iPod, Tablet,  Smartphone  usw. können  bei entsprechend vorhandenem Audioausgang (Stereo-Klinkenstecker 3,5mm, z.B. Kopfhörerausgang) an unser Mischpult angeschlossen werden.